[x]


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

 
 

Neuigkeiten:

Autor Thema: Darf der bull sie küssen  (Gelesen 966 mal)  Share 

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sabineundwolfTopic starter

  • Verifiziertes Mitglied
  • General
  • *
  • Danke
  • -von Ihnen: 6
  • -an Sie: 4142
  • Beiträge: 1801
  • Ort: hamburg
  • Country: de
  • Beliebtheit: -336
  • Geschlecht: Paar
  • sündiges Cuckoldehepaar mit Schwester und Tochter
    • Fav: Bull

    • Fav: SMler

  • Referrals: 1
    • Profil anzeigen
Darf der bull sie küssen
« am: Mai 25, 2017, 15:10:12 »
Es wird davor über Tabus und " no go´s'" gesprochen. Ihr trefft euch mit einem erfahrenen-, einfühlsamem bull der zunächst eure sie umwirbt und ihr Komplimente macht und dann . . .
 . . . so nach und nach fallen die Hüllen, gegenseitiges Streicheln, intime Berührungen, Erregung ( auch beim zusehenden Cucki) kommt auf, gegenseitig! Tatsächlich! Du kennst deine Ehefrau kaum wieder! Sie hat plötzlich keine Hemmungen, dem nicht mehr ganz so fremden Mann zärtlich über die muskulöse Brust zu streicheln, ihn anzulächeln dabei und du siehst, wie er mit seiner Hand in ihrer bereits offenen Bluse sanft den Träger des BH´s über die Schulter streift. Ihre Knospen sind hart und steif, als er sanft mit den Fingern darüber gleitet  -  die beiden schauen sich tief in die Augen ein wohliger Seufzer ertönt aus ihrem leicht geöffneten, süßen Mund!

Du siehst, wie sie ihre Augen schließt und es genießt, seinen Kuss an ihrem Hals, das Spiel mit seiner Zunge an ihrem Ohr, was sie so sehr mag. Du siehst, wie er dabei nun deutlicher ihren Nippel zwirbelt, sie stöhnt hingebungsvoll, dreht ihren Kopf zur Seite und es passiert der erste Tabubruch!!!!!!
Beide verfallen in einen ersten-, sehr leidenschaftlichen Zungenkuss. Während du das sich liebevoll züngelnde Paar beobachtest spürst du den Stich tief in deinem Herzen. Ja, sie zeigt dem Fremden gegenüber Gefühle!!!

Du willst schreien, aufspringen, sofort stoppen, alles beenden, abbrechen! Wirklich??

Wie lange schon ersehntest du diesen Augenblick herbei? Endlose Gespräch, ihre Enttäuschung über deinen Wunsch, zahlreiche Treffen in Cafe´s und Lokalen mit anderen Männern  -  keiner gefiel ihr, niemand von denen war in der Lage, ein nettes Gespräch zu führen, deiner geliebten Frau ein Kompliment für ihr wirklich schickes Aussehen zuzuflüstern  -  was für Stümper!!!!

Er hält deine Ehefrau nun fest in seinem Arm  -  sie küssend  -  du siehst, wie es ihr gefällt, sie winkelt eines ihrer hübschen Beine leicht an, wortlos sagt sie ihm, " bitte! Ich öffne mich für dich, für deine Finger, die sich so herrlich anfühlen."

Du hast dich längst entschieden, das Spiel nicht abzubrechen, denn dein kleiner steifer Schwanz signalisiert dir außer Eifersucht auch höchste Erregung, Geilheit auf eine Art und Weise, wie du sie noch nicht erlebtest! Sie windet sich in seinem Arm. Offenbar gleiten seine geschickten Finger nicht nur über ihre kleine Knospe, nein! Er fickt sie sanft erst mit 2 dann mit drei Fingern und du siehst und hörst, sie ist kurz vor einem Höhepunkt!!!
Doch du bemerkst ebenfalls, dass ihre zierlich Hand  -  welche zunächst vorsichtig über den Stoff seiner Hose glitt, nun diese geschickt öffnete und ganz in seinem offenen Hosenladen diesen so bedrohlich wirkenden Schwanz massiert. Sie hebt ihn ins Freie  -  du siehst seinen dicken, großen Fleischbolzen -  ihre kleine Hand kann ihn kaum umfassen, die bläulich schimmernde Eichel ist entblößt  .  sanft und langsam gleitet ihre Hand daran auf und ab  -  hin und her, sie selbst ist durch sein geschicktes Fingerspiel kurz vor dem Orgasmus, als er plötzlich inne hält  -  ganz abrupt, sie weiter fest in seinem Arm haltend  -  ihre Gesichter sind dicht voreinander - ein kurzer Lippenkuss und er flüstert, " magst du wunderschöne, geile Ehefrau ihn jetzt spüren?" Sie nickt eifrig zustimmend und er flüstert, " dann sag es bitte das auch dein Mann es hört!"


Ja Thomas, ich möchte ihn in mir spüren, möchte das du mich fickst bitte?!" Wieder siehst du wie ihre Zungen umeinander gleiten, er massiert ihre Brüste mit der Hand, welche kurz zuvor noch zwischen ihren Schenkeln war und sagt ihr, " du weißt, ich bin Arzt meine schöne Lady und als solcher absolut gesund." Wieder nickt sie bestätigend. Längst hat er deine Frau erobert, dieser andere Fremde! Sie knöpft ihm das Hemd auf, zieht es ihm aus. Für einen Moment erhebt sich der ca. 190 cm große, schlanke thomas und sie streift ihm die Hose herunter, dabei wippt sein harter Liebespeer einige Male auf und ab. Sie lächelt zu ihm auf, " wie groß und stark er ist Thomas," gleitet nun mit beiden Händen an seinem Penis entlang, beugt sich vor, leckt an ihm und gewährt diesem fremden Hengstschwanz Einlass in ihren kleinen, rot geschminkten Mund. Er streicht dabei liebevoll über ihr blond gelocktes Haar, du siehst an ihren hohlen Wangen wie sehr sie an seinem Schwanz saugt, was ihm ein wohliges Stöhnen entlockt, " AAAAhhh  jaaaa ist das guuuuuut!"

Doch sie läßt ihn wieder aus ihrem Mund gleiten, streicht sanft über seine Unterarme und sagt, " bitte Thomas, ich möchte ihn jetzt spüren!" Dabei lässt sich deine Gattin in höchster Erregung zurück fallen in die Kissen des breiten Sofa´s spreizte einen ihrer Schenkel sehr weit und legt den anderen über die Lehne der riesigen Couch.

'Du hast längst ein erstes Mal abgespritzt und siehst, wie er nun über deine geleibte Frau kommt. Schnell änderst du deine Position, erhebst dich aus dem Sessel um zu sehen, wie er nun zwischen die Schenkel deiner großen Liebe gleitet. Du siehst den prallen Hodensack mit den dicken Eiern, ihre kleine jetzt sehr energische Hand an seinem Schwanz, die den viel zu großen Bolzen an ihre rosig schimmernden-, feuchten Schamlippen führt, ein Rinnsal vor Geilsaft läuft aus ihrer engen Fotze und sie gleitet mit dem Schwanz einige Male durch ihr Filet, bevor sie ihn nun genau dazwischen geleitet. Mit einem vorsichtigen Stoß teilt er diese ihre süßen Lippchen, ein spitzer Schrei aus ihrem Mund, als die Eichel nun in ihre Fotze eindringt.

Panik!!!!!!! Er nimmt deine Frau ohne Kondom, dehnt ihre kleine-, von dir so geliebte Fotze auf´s Äußerste und entlockt deiner Frau ein herzzerreißendes Stöhnen, doch er ist fürsorglich-, sehr rücksichtsvoll und verharrt einen Augenblick so in ihr um sie an seine Schwanzgröße zu gewöhnen.

                                . . . .  als solcher vollkommen gesund

das geht dir durch den Kopf, denn plötzlich willst auch du es!!! Er soll sie ohne Kondom ficken und in sie hinein spritzen, sie mit seinem Samen zum Überlaufen bringen, sie darin förmig tränken und baden und wie du so siehst, dass sein Schwanz nun bis zur Hälfte  -  unter lüsternem Stöhnen deiner Frau  -  weiter in sie eindringt, wichst du mit wenigen Hin und Her´s zum 2. Mal deinen Samen aus deinem kleinen Ding uns spritzt auf dem Boden.

Auf dem Tisch  -  von allen unbeachtet  -  liegen die noch verpackten Kondome und gerade hörst du ein lautest Wimmern deiner ficklüsternen Ehefrau, " ooohh jaaa bitte Schatz! Nimm mich! Gib ihn mir ganz!" Dabei wirkt sie heftig mit ihrem Becken dem Fremdschwanz entgegen.

Wir sie sich tatsächlich von ihm fremd besamen lassen? Denkst du?
Folgende Mitglieder haben sich bei ihnen bedankt für diesen Beitrag:
« Letzte Änderung: Mai 25, 2017, 15:13:15 von sabineundwolf »

Offline ehemännlein

  • Hauptmann
  • ****
  • Danke
  • -von Ihnen: 76
  • -an Sie: 496
  • Beiträge: 626
  • Country: 00
  • Beliebtheit: 8
  • Kleinschwanz
  • Referrals: 0
    • Profil anzeigen
Re: Darf der bull sie küssen
« Antwort #1 am: Mai 25, 2017, 15:18:39 »
Was gibt es schöneres für einen Cuckold?
Wenn ich an den ersten Kuss meiner iben Frau mit einem fremden Mann
denke, wird sofort mein kleines Mickerpimmelchen steif unf läuft aus.
Einfach geil

Offline andi333ch

  • Verifiziertes Mitglied
  • Gefreiter
  • *
  • Danke
  • -von Ihnen: 344
  • -an Sie: 51
  • Beiträge: 54
  • Alter: 45
  • Ort: Schweiz
  • Country: 00
  • Beliebtheit: 0
  • Geschlecht: Paar
  • Nach längere Auszeit wieder zurück.
    • Fav: Cuckold

    • Fav: SMler

  • Referrals: 1
    • Profil anzeigen
Re: Darf der bull sie küssen
« Antwort #2 am: Mai 26, 2017, 08:54:45 »
Franz und Monika küssen oft sehr innig und voller Gefühlen! Ja in einer solchen Beziehung wie bei uns, gehören Gefühle dazu, sonst geht es nicht.
Klar schmerzt mich dieser Anblick als cucki immer wieder; einmal mehr dann wieder weniger. Aber es gehört dazu! Ja der Lover, Bull und Meister darf das! Er darf noch vieles mehr!
Folgende Mitglieder haben sich bei ihnen bedankt für diesen Beitrag:

Offline CuckiSklave

  • Verifiziertes Mitglied
  • General
  • *
  • Danke
  • -von Ihnen: 4781
  • -an Sie: 10280
  • Beiträge: 3563
  • Alter: 49
  • Ort: NRW 42
  • Country: de
  • Beliebtheit: 58
  • Geschlecht: Männlich
    • Fav: Bull

    • Fav: Cuckold

    • Fav: Domina

    • Fav: Swinger

  • Referrals: 0
    • Profil anzeigen
Re: Darf der bull sie küssen
« Antwort #3 am: Mai 26, 2017, 09:41:54 »
Er darf nicht nur, sondern es gehört unbedingt dazu. Ansonsten wäre es ja keine Hotwife - Lover/ Bull Beziehung sondern einfach Sex mit fremden Menschen.
Folgende Mitglieder haben sich bei ihnen bedankt für diesen Beitrag:

Offline ehemännlein

  • Hauptmann
  • ****
  • Danke
  • -von Ihnen: 76
  • -an Sie: 496
  • Beiträge: 626
  • Country: 00
  • Beliebtheit: 8
  • Kleinschwanz
  • Referrals: 0
    • Profil anzeigen
Re: Darf der bull sie küssen
« Antwort #4 am: Mai 26, 2017, 10:56:42 »
Genau. Warum sollte der Bull und die Gattin auf den Cuckold Rücksicht nehmen.
Folgende Mitglieder haben sich bei ihnen bedankt für diesen Beitrag:

Offline Giftzwerg

  • Eingeschränkter Member
  • Gefreiter
  • *
  • Danke
  • -von Ihnen: 21
  • -an Sie: 21
  • Beiträge: 54
  • Alter: 47
  • Ort: HH
  • Country: de
  • Beliebtheit: 0
  • Geschlecht: Männlich
  • Referrals: 0
    • Profil anzeigen
Re: Darf der bull sie küssen
« Antwort #5 am: Mai 26, 2017, 11:36:50 »
Das gehört doch dazu. Schon weil viele Frauen das Küssen einfach brauchen, um in Stimmung zu kommen.
Folgende Mitglieder haben sich bei ihnen bedankt für diesen Beitrag:

Offline enchelo

  • Hauptmann
  • ****
  • Danke
  • -von Ihnen: 13
  • -an Sie: 277
  • Beiträge: 511
  • Country: 00
  • Beliebtheit: 9
  • Geschlecht: Männlich
  • Referrals: 0
    • Profil anzeigen
Re: Darf der bull sie küssen
« Antwort #6 am: Mai 26, 2017, 14:21:27 »
Eine Antwort: Natürlich darf er, soll er, muß er. Was denn sonst?

Selbstverständlich gibt es Dinge, die in jeder Beziehung anders gewichtet, favorisiert und praktiziert werden, ganz nach Gusto. Schließlich sind die Partner unterschiedlich gepolt und geneigt.

Doch erlaubt sollte sein, was den Beteiligten gefällt und Spaß macht.

Soweit ich Geschichten von anderen höre oder lese, bin ich oft über diese Einschränkungen sehr erstaunt. Da ist mal dies, mal jenes 'fremdgehen', tabu, etc. Unvorstellbar.

Klar, meine Reaktionen waren nicht immer die richtigen. Ich ärgere mich über manches. Doch, ich hatte von vornherein größtmöglichen Freiraum gegönnt.

So auch, als ich meine Frau in einer entfernten Stadt einem mir unbekannten Mann ausgelierfert habe. Hätte ich eingreifen können? Nein. Also.

Auch erinnere ich mich ans erste Mal.

Sie hatte ihn massiert, den ersten Kontakt bei unbekleidetem Oberkörper (beiderseits). Es geschah noch nicht mehr.

Dann massierte er sie, noch in meiner Anwesenheit. Ich zog mich kurz zurück, kam dann wieder, blickte - um die Ecke - leider zu früh (?). Er hatte weniger Gedanken für eine Massage als an einem ersten Fick, war hoch erregt, versuchte ständig ihre Titten zu greifen. Anfangs zögerte sie, dann gewährte sie ihm den Zugriff, den er auch sofort vollzog, sie rumdrehte und ich erlebte beide innig küssend.
Nie werde ich eine Antwort bekommen, nie werde ich erleben, ob sie zum Koitus übergegangen wären, wenn...
Folgende Mitglieder haben sich bei ihnen bedankt für diesen Beitrag:

Offline PeterGaus

  • Rotarsch
  • *
  • Danke
  • -von Ihnen: 14
  • -an Sie: 23
  • Beiträge: 21
  • Beliebtheit: 1
  • Geschlecht: Männlich
  • Referrals: 0
    • Profil anzeigen
Re: Darf der bull sie küssen
« Antwort #7 am: Mai 26, 2017, 19:24:34 »
Was für ein Quatsch! Da darf ein anderer Typ seine Frau vögeln und zwar in allen Variationen (finde ich übrigends auch klasse). Dann darf er sie auch küssen.

Offline Latino

  • Gefreiter
  • **
  • Danke
  • -von Ihnen: 47
  • -an Sie: 171
  • Beiträge: 73
  • Alter: 51
  • Ort: Rhein-Main-Gebiet
  • Country: de
  • Beliebtheit: 2
  • Geschlecht: Paar
    • Fav: Bull

    • Fav: Domina

    • Fav: SMler

    • Fav: Swinger

  • Referrals: 0
    • Profil anzeigen
Re: Darf der bull sie küssen
« Antwort #8 am: Mai 27, 2017, 10:25:06 »
Wer meine Stute ficken darf, der wird sie auch küssen. Ob sie will oder nicht!
Folgende Mitglieder haben sich bei ihnen bedankt für diesen Beitrag:

Offline enchelo

  • Hauptmann
  • ****
  • Danke
  • -von Ihnen: 13
  • -an Sie: 277
  • Beiträge: 511
  • Country: 00
  • Beliebtheit: 9
  • Geschlecht: Männlich
  • Referrals: 0
    • Profil anzeigen
Re: Darf der bull sie küssen
« Antwort #9 am: Mai 27, 2017, 12:30:39 »
Sehe ich genauso, sofern es die Umstände erlauben.

Offline sabineundwolfTopic starter

  • Verifiziertes Mitglied
  • General
  • *
  • Danke
  • -von Ihnen: 6
  • -an Sie: 4142
  • Beiträge: 1801
  • Ort: hamburg
  • Country: de
  • Beliebtheit: -336
  • Geschlecht: Paar
  • sündiges Cuckoldehepaar mit Schwester und Tochter
    • Fav: Bull

    • Fav: SMler

  • Referrals: 1
    • Profil anzeigen
Re: Darf der bull sie küssen
« Antwort #10 am: Mai 30, 2017, 09:30:58 »
Eben drum! Was für ein kurzsinniges Tabu! Natürlich gehört das Küssen dazu und auch das zweite Tabu wurde gebrochen  -  das Kondom!!

Du siehst gerade noch, wie seine Stöße heftiger werden, wie er mit der ganzen Kraft seiner Lenden seinen dicken Hengstriemen so tief in die enge Fotze deiner Gattin schiebt, dass seine mächtigen Eier sich gegen ihren Po drücken, du siehst in ihr Gesicht   -   es schaut über seine linke Schulter, die Augen wie hypnotisch  -   nichts erkennend, erneut stöhnt sie laut einem wohl dritten Orgasmus entgegen, als auch der sie so heftig fickende Thomas den Kopf in den Nacken wirft und mit zwei letzten Stößen nun seinen Samen in zahlreichen-, nicht enden wollenden Schüben die Gebärmutter deiner hübschen Gattin tränkt.

Schwer atmend liegt Thomas nun auf deiner Frau, die zierliche Fickmaus empfindet das durchaus als angenehm. Sie pausieren kurz, küssen sich, bevor sich der neue Liebhaber deiner Gattin langsam erhebt, sein nicht mehr ganz so großer Schwanz gleitet aus ihr heraus, gefolgt von einem Schwall dickflüssigen Sperma´s, er winkt dich herbei, fordert dich auf, deiner Frau die Liebessäfte aus ihrer Schnecke zu lecken.

Offline enchelo

  • Hauptmann
  • ****
  • Danke
  • -von Ihnen: 13
  • -an Sie: 277
  • Beiträge: 511
  • Country: 00
  • Beliebtheit: 9
  • Geschlecht: Männlich
  • Referrals: 0
    • Profil anzeigen
Re: Darf der bull sie küssen
« Antwort #11 am: Mai 31, 2017, 13:57:20 »
Wie schon erwähnt (denk mal), kann ich mir als Tabu nur Dinge vorstellen, die eben wirklich nicht gewollt werden oder anatomisch ausgeschlossen sind. Grenzerweiterungen etc. berücksichtigt.

So konnte unser lover besser küssen, es war ihr mit ihm zumindest angenehmer, als mit mir.
Umgekehrt hatte ich ihm Tipps gegeben, wie sie besser zum Höhepunkt käme und vor allem, daß sie Finger und Zungenspiele, -reizungen u.ä. begehrt. Was machte er draus: Er zog seine Zunge wie einen Waschlappen einmal breitspurig über die Titten und das Fötzchen.

...

So isch es halt.

Jetzt solche Tabus, wie ficken ja, aber nicht streicheln, keine Zungenküsse, usw. undenkbar.

Offline sabineundwolfTopic starter

  • Verifiziertes Mitglied
  • General
  • *
  • Danke
  • -von Ihnen: 6
  • -an Sie: 4142
  • Beiträge: 1801
  • Ort: hamburg
  • Country: de
  • Beliebtheit: -336
  • Geschlecht: Paar
  • sündiges Cuckoldehepaar mit Schwester und Tochter
    • Fav: Bull

    • Fav: SMler

  • Referrals: 1
    • Profil anzeigen
Re: Darf der bull sie küssen
« Antwort #12 am: Juni 02, 2017, 16:51:07 »
Dem kann ich als Wolf´s Ehefrau nur zustimmen. Über die Sympathie kann es sich ergeben, dass ich etwas für den anderen empfinde und ein erster-, zärtlicher Zungenkuss ist mir da schon sehr wichtig. Ich möchte seine Hände und / oder Finger auf meiner Haut / an meinem Körper spüren und auch ihn berühren, dabei es ist schön, wenn er dominierend-, fordernd vorgeht und ich ihm gern meine devoten Gelüste entgegen bringe. Nur durch die Blume lasse ich ihn erkennen, wie sehr ich seine fordernde Art liebe und darauf eingehe, vielleicht steigert er das noch? Ohh, ja bitte  . . .

 . . .  wenn es so harmoniert zwischen ihm und mir und wir das Ineinanderhinundher so intensiv erleben, ist es mir auch schon passiert, dass ich mich in meinen neuen bull verliebte. Das zeige ich dann auch und mein geliebter Gatte erkennt es oder ich erkläre ihm meine Gefühle, die ich für den anderen Mann empfinde. Wir wissen, dass dies nicht nur passieren kann, sondern oft real wird, auch wenn dieses verliebt sein rein sexueller Natur ist und nichts mit der Liebe zu meinem Ehemann zutun hat, die auf ganz anderen Eigenschaften basiert.

Wenn der bull also seine mich / uns dominierende Führung deutlich werden lässt, indem er z.B. fordert, mich auch anderen Männern vorzuführen und zum ficken und blasen zu übergeben, werde ich sicher einwilligen, wenn er es phantasievoll startet. Meine Gefühle für ihn spielen da schon eine große Rolle und auch mein Ehemann weiß, das so knisternd sündhafte Spiel mit dem Feuer dazu führen kann  . . . .

. . . .  seine geliebte Ehefrau hat keine Wahl und wird dabei zur Hure des bulls.
Das kann so wie bei uns mit einer Einladung ins Erotikkino beginnen. Unter Vorgabe des bull bin ich entsprechend gekleidet und sehr nuttig geschminkt. Der bull führt mich fast nackt durch´s Kino, zeigt mich den dort anwesenden Männern und weckt gierige Blicke. Mein Ehemann ist passiv dabei und beobachtet das Spiel. Der bull erlaubt den Fremden, mich abzugreifen und die Anwesenden loten aus, wie es weiter gehen kann. Der bull klärt, dass mich seine Dreiloch-Hure jeder ficken kann ( mit Kondom) und ich auf Verlangen blasen und schlucken werde, natürlich für ein paar Scheinchen. Damit prostituiert er mich, sowohl ich als auch mein Cucki finden dieses Spiel sehr erregend!

Wie geil es doch ist, von zahlreichen Händen berührt und gestreichelt wie gewichst zu werden!!! Gern soll der bull seinen geforderten Obolus einkassieren, für uns ein geiles Erlebnis!

Offline Damocles_1234

  • Eingeschränkter Member
  • Rotarsch
  • *
  • Danke
  • -von Ihnen: 0
  • -an Sie: 4
  • Beiträge: 3
  • Ort: Rheinbach
  • Beliebtheit: 0
  • Neu und keinen Plan
    • Fav: Bull

  • Referrals: 0
    • Profil anzeigen
  • PLZ: 53359
Re: Darf der bull sie küssen
« Antwort #13 am: Juni 18, 2017, 05:37:24 »
...ist nicht gerade DAS Gegenstand des Cuckolding?!? - Ich als Bull nehme mir alles von der Frau was ich möchte. Ich nehme es dem Cucki faktisch weg. Das macht doch gerade den Reiz aus.
Folgende Mitglieder haben sich bei ihnen bedankt für diesen Beitrag:

 



InkMX Desing by Valkno - InkscapeMX.com Specials thanks to zutzu