[x]


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Ohne Verhütung fremdficken  (Gelesen 123984 mal)  Share 

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Knuddel41

  • Eingeschränkter Member
  • Rotarsch
  • *
  • Danke
  • -von Ihnen: 22
  • -an Sie: 19
  • Beiträge: 11
  • Alter: 45
  • Ort: Bayern
  • Country: de
  • Beliebtheit: 2
  • Geschlecht: Paar
  • Lebt Euch aus
  • Referrals: 0
    • Profil anzeigen
Re: Ohne Verhütung fremdficken
« Antwort #135 am: Januar 06, 2011, 18:28:20 »
Hallo cuckoldpaaref
Es gibt keinen Unterschied,es ist ok und gewollt.Es ist unwesentlich wer den Treffer gelandet hat und Er wird es nie erfahren!
Wenn ich überlege wieviele ein fremdes Kind großziehen dann sind wir wohl im Vorteil

LG Karin und Thomas

Offline enchelo

  • Fähnrich
  • ***
  • Danke
  • -von Ihnen: 7
  • -an Sie: 135
  • Beiträge: 266
  • Country: 00
  • Beliebtheit: 14
  • Geschlecht: Männlich
  • Referrals: 0
    • Profil anzeigen
Re: Ohne Verhütung fremdficken
« Antwort #136 am: Januar 06, 2011, 20:12:42 »
Also heute wollte ich es nicht mehr, aus gesundheitlichen Gründen, Alter und finanzieller Situation, daß meine Frau schwanger würde.

Wie schon an anderer Stelle geschrieben, waren wir uns anfänglich einig, daß bei meiner - fiktiven - Impotenz (also für den Fall der Fälle - ich habe zwei gesunde Söhne und über die Vaterschaft gibt es keine Zweifel) anstatt einer künstlichen Befruchtung eine natürliche stattfinden wird.

Information hin oder her, das ist eine weitere Geschichte.

Interessant war der Gedanke nur: ein farbiger Lover, hätte mehr Kraft gegenüber der Umgebung bedeutet.

Offline Knuddel41

  • Eingeschränkter Member
  • Rotarsch
  • *
  • Danke
  • -von Ihnen: 22
  • -an Sie: 19
  • Beiträge: 11
  • Alter: 45
  • Ort: Bayern
  • Country: de
  • Beliebtheit: 2
  • Geschlecht: Paar
  • Lebt Euch aus
  • Referrals: 0
    • Profil anzeigen
Re: Ohne Verhütung fremdficken
« Antwort #137 am: Januar 06, 2011, 20:43:24 »
Hallo enchelo
Das ist ok,mein Mann ist zeugungsfähig es war nur die Erfahrung und Lust andere Männer an meiner Schwangerschaft teil
haben zulassen,das scheint ja zu fruchten im wahrsten Sinne des Wortes.

LG K+T

Offline cumposer

  • Eingeschränkter Member
  • Gefreiter
  • *
  • Danke
  • -von Ihnen: 7
  • -an Sie: 161
  • Beiträge: 90
  • Country: de
  • Beliebtheit: -1
  • Geschlecht: Paar
  • Gangbang zu viert ohne Verhütung
    • Fav: Cuckold

    • Fav: Swinger

  • Referrals: 0
    • Profil anzeigen
Re: Ohne Verhütung fremdficken
« Antwort #138 am: Januar 20, 2011, 13:55:54 »
vorausgesetzt, alle Beteiligten sind getestet und gesund, kann eine Fremdschwängerung eine geile Erfahrung sein. Ein Restrisiko wird immer bleiben, auch beim eigenen Mann, selbst bei großem Vertrauen.

Man muss dann aber vorher sicher sein, dass man das Kind als eigenes annehmen wird ohne wenn und aber, mit allen Konsequenzen.
Wir lieben beide Kinder und mal sehen, was die Zukunft bringt....

Offline enchelo

  • Fähnrich
  • ***
  • Danke
  • -von Ihnen: 7
  • -an Sie: 135
  • Beiträge: 266
  • Country: 00
  • Beliebtheit: 14
  • Geschlecht: Männlich
  • Referrals: 0
    • Profil anzeigen
Re: Ohne Verhütung fremdficken
« Antwort #139 am: Januar 20, 2011, 14:27:02 »
Hi Knuddel,

das ist eure Sache, wenngleich mit höheren Risiken verbunden. Ansonsten kann ich es gut verstehen. Hätte damit kein Problem. Genauso hätte ich große Lust auf Sex mit Schwangeren. Das gleiche hätte ich mir für meine damals schwangere Frau gewünscht.

Offline kagumuschel

  • Eingeschränkter Member
  • Rotarsch
  • *
  • Danke
  • -von Ihnen: 0
  • -an Sie: 7
  • Beiträge: 12
  • Country: 00
  • Beliebtheit: 1
    • Fav: Cuckold

    • Fav: SMler

  • Referrals: 0
    • Profil anzeigen
Re: Ohne Verhütung fremdficken
« Antwort #140 am: Januar 21, 2011, 12:54:31 »
Wir versuchen es schon seit längerem sie fremd zu schwängern und wir hoffen das es bald gelingt

Offline MysterieMichael

  • General
  • *****
  • Danke
  • -von Ihnen: 700
  • -an Sie: 764
  • Beiträge: 1413
  • Alter: 29
  • Ort: Essen
  • Country: de
  • Beliebtheit: -26
  • Geschlecht: Männlich
    • Fav: Normalo

  • Referrals: 0
    • Profil anzeigen
Re: Ohne Verhütung fremdficken
« Antwort #141 am: Januar 22, 2011, 01:14:24 »
Hoffentlich könnt ihr das alle später auch vor euren Kindern verantworten. Gerade das Fach Biologie hat schon so manches Chaos in Familien hinterlassen, gerade wenn das Thema Blutgruppen auf dem Stundenplan stand.
Noch einmal voll von Träumen sein, sich aus der Enge hier befreien

Offline Zeus

  • Verifiziertes Mitglied
  • Fähnrich
  • *
  • Danke
  • -von Ihnen: 161
  • -an Sie: 508
  • Beiträge: 478
  • Ort: Berlin
  • Country: de
  • Beliebtheit: 22
  • Geschlecht: Männlich
  • Referrals: 0
    • Profil anzeigen
Re: Ohne Verhütung fremdficken
« Antwort #142 am: Januar 23, 2011, 20:00:03 »
Hoffentlich könnt ihr das alle später auch vor euren Kindern verantworten. Gerade das Fach Biologie hat schon so manches Chaos in Familien hinterlassen, gerade wenn das Thema Blutgruppen auf dem Stundenplan stand.

Also mich haben die Blutgruppen meiner Eltern nie interessiert.
Und wenn sie sie mir gesagt hätten,
hätte ich das wohl kaum überprüfen können oder wollen.
Liegt bestimmt daran das ich paranoiafrei bin ;-)

Offline hemu01

  • Eingeschränkter Member
  • Rotarsch
  • *
  • Danke
  • -von Ihnen: 0
  • -an Sie: 1
  • Beiträge: 1
  • Beliebtheit: 0
  • Neu und keinen Plan
  • Referrals: 0
    • Profil anzeigen
Re: Ohne Verhütung fremdficken
« Antwort #143 am: Januar 23, 2011, 21:52:45 »
hi,
bin noch neu hier, aber ich habe schon fremdgeschwängert.....
Ihr Mann hat keine Ahnung, aber sie wollten unbedingt ein Kind und er konnte scheinbar nicht.
Heut is er glücklicher Vater... und ich fands geil mit der Frau zu ficken...
ohne Verhütung.... mit dem Ziel Sie zu schwängern.....

Offline MysterieMichael

  • General
  • *****
  • Danke
  • -von Ihnen: 700
  • -an Sie: 764
  • Beiträge: 1413
  • Alter: 29
  • Ort: Essen
  • Country: de
  • Beliebtheit: -26
  • Geschlecht: Männlich
    • Fav: Normalo

  • Referrals: 0
    • Profil anzeigen
Re: Ohne Verhütung fremdficken
« Antwort #144 am: Januar 23, 2011, 22:14:47 »
Hoffentlich könnt ihr das alle später auch vor euren Kindern verantworten. Gerade das Fach Biologie hat schon so manches Chaos in Familien hinterlassen, gerade wenn das Thema Blutgruppen auf dem Stundenplan stand.

Also mich haben die Blutgruppen meiner Eltern nie interessiert.
Und wenn sie sie mir gesagt hätten,
hätte ich das wohl kaum überprüfen können oder wollen.
Liegt bestimmt daran das ich paranoiafrei bin ;-)

Du hast ja auch nichts zu verantworten. Außerdem der Satz bezüglich des Überprüfen ist Quatsch.
Noch einmal voll von Träumen sein, sich aus der Enge hier befreien

Offline cumposer

  • Eingeschränkter Member
  • Gefreiter
  • *
  • Danke
  • -von Ihnen: 7
  • -an Sie: 161
  • Beiträge: 90
  • Country: de
  • Beliebtheit: -1
  • Geschlecht: Paar
  • Gangbang zu viert ohne Verhütung
    • Fav: Cuckold

    • Fav: Swinger

  • Referrals: 0
    • Profil anzeigen
Re: Ohne Verhütung fremdficken
« Antwort #145 am: Januar 31, 2011, 13:42:10 »
Hallo Knuddel 41,

wir beide gratulieren euch zur Schwangerschaft. Wir haben das gleiche vor und schon mal diverse Dinge getan, die aber bisher noch nicht erfolgreich waren.
In den Clubs ist es meist zu riskant, ohne Gummi zu ficken wegen irgendwelcher Ansteckungsrisiken. Wir waren aber schon mit Freunden unseres Vertrauens zusammen und haben mit Risiko gefickt, alle wild durcheinander und eine von den anderen Frauen auf der Party ist tatsächlich schwanger geworden. Jetzt wollen wir es bald noch mal gezielt versuchen, am liebsten aber mit Leuten , die wir nicht kennen. Ich (w) träume auch oft davon, mit einem dunkelhäutigen Mann ein Kind zu haben.
Wie habt ihr die Auswahl der potentiellen Partner für die Fremdschwängerung betrieben? Wie habt ihr Krankheiten ausgeschlossen? Oder seid ihr volles Risiko gegangen und habt einfach im Club blank gefickt?

Offline youngBull

  • Rotarsch
  • *
  • Danke
  • -von Ihnen: 14
  • -an Sie: 31
  • Beiträge: 28
  • Alter: 26
  • Ort: Oschatz
  • Country: de
  • Beliebtheit: 0
  • Geschlecht: Männlich
  • Referrals: 0
    • Profil anzeigen
Re: Ohne Verhütung fremdficken
« Antwort #146 am: Februar 02, 2011, 18:08:18 »
....
Ihr Mann hat keine Ahnung,
Heut is er glücklicher Vater... und ich fands geil mit der Frau zu ficken...
ohne Verhütung.... mit dem Ziel Sie zu schwängern.....

Da kann ich dir nur zustimmen !!!!!!!!
gG

Offline monuwe

  • Eingeschränkter Member
  • Rotarsch
  • *
  • Danke
  • -von Ihnen: 0
  • -an Sie: 1
  • Beiträge: 2
  • Beliebtheit: 0
  • Neu und keinen Plan
    • Fav: Swinger

  • Referrals: 1
    • Profil anzeigen
Re: Ohne Verhütung fremdficken
« Antwort #147 am: März 07, 2011, 21:33:27 »
Hallo,

Lesueb hat vollkommen Recht. Überlege dir das gut! Es ist ein Moment der Geilheit, aber dieser Moment kann dich dann dein ganzes Leben lang verfolgen. Ob das dann immer noch so geil ist.....????

Liebe Grüße,

Natascha

Hmm-im Zeitalter der Patchwork Familien denke ich das das nicht mehr so dramatisch ist-denn die Patchworkfrau hat ja auch schon Kinder miund von anderen Männern yeees_e2

Offline Offensive2011

  • Eingeschränkter Member
  • Rotarsch
  • *
  • Danke
  • -von Ihnen: 0
  • -an Sie: 3
  • Beiträge: 10
  • Country: de
  • Beliebtheit: 0
  • Geschlecht: Männlich
  • Neu und keinen Plan
    • Fav: Bull

    • Fav: Normalo

  • Referrals: 0
    • Profil anzeigen
Re: Ohne Verhütung fremdficken
« Antwort #148 am: März 14, 2011, 20:39:46 »

Zitat
Hmm-im Zeitalter der Patchwork Familien denke ich das das nicht mehr so dramatisch ist-denn die Patchworkfrau hat ja auch schon Kinder miund von anderen Männern yeees_e2

Hallo,

Fremdschwängerung ist ein heißes Thema, denke ich.
Das sollte sich jedes Paar reiflich überlegen, da muß ich anderen hier Recht geben
mit ihrer Meinung.
Für mich persönlich ein absolutes no go mit einer Ausnahme!
Wenn ich bei Kinderwunsch zeugungsunfähig wäre, könnte man darüber
nachdenken. Dann aber ausgesucht und handverlesen!

Aber um den Kick zu erhöhen? Das ist mir zu krass!

Der zitierte Satz bringt mich aber zu einem ganz anderen Thema.
Wie ist Eure Einstellung zu fremden Nachwuchs?
Ich mache da mal ein neues Thema auf.

Offline jana29

  • Gefreiter
  • **
  • Danke
  • -von Ihnen: 4
  • -an Sie: 44
  • Beiträge: 38
  • Ort: bei Leipzig
  • Country: de
  • Beliebtheit: 2
  • Geschlecht: Weiblich
  • genieße meine Cucki-ehe
    • Fav: Bull

    • Fav: Normalo

  • Referrals: 0
    • Profil anzeigen
Re: Ohne Verhütung fremdficken
« Antwort #149 am: April 03, 2011, 19:33:12 »
Hallöchen
irgendwie haben doch hier alle irgendwie Recht. Nur aus Geilheit sich schwängern zu lassen ist absurt. Bei mir muß ich ganz offen gestehen, das mein Bull eigentlich für mich der "Traumvater" meiner zukünftigen Kinder war und ist. Ja auch ein bisschen Gefühl war und ist auch dabei. Ich denke mal jede Frau die sich schwängern läßt überlegt ganz genau und für sich ob es der "richtige" ist von dem sie ein Kind bekommt. Oder? Wenn ihr ehrlich seit ist es doch so? Oder? Kann mir nich vorstellen das sich eine nur so aus Geilheit von nem total fremden dickmachen läßt.
Folgende Mitglieder haben sich bei ihnen bedankt für diesen Beitrag:

 



InkMX Desing by Valkno - InkscapeMX.com Specials thanks to zutzu